Herzlich willkommen bei oehlerfoto.de!

<< Eurorunner bei der Mitteldeutschen Regiobahn >>

Seit Fahrplanwechsel im Dezember 2015 wird die Express-Verbindung zwischen Chemnitz und Leipzig durch die Mitteldeutsche Regiobahn bedient, ein Unternehmen der Transdev Regio Ost GmbH, welches sich bei der Ausschreibung dieser Strecke durch den Verkehrsverbund Mittelsachsen gegen die DB durchsetzen konnte. Seitdem kommen auf der Strecke lokbespannte blau-silberne Züge zum Einsatz, traktioniert mit modernen Eurorunnern der Baureihe 223 und modernisierten UIC-Z-Abteilwagen Bauart Bomz der ehemaligen DR.
Die Wagen sind nicht neuester Stand der Technik, bieten dafür aber wieder geräumige Abteile, zu öffnende Fenster, komplette Durchgangsmöglichkeit sowie mehr Platz zur kostenlosen Fahrradmitnahme. Bislang waren diese Wagen bei der Nod-Ostsee-Bahn im Einsatz. In den ersten Monaten waren noch nicht alle Lokomotiven verfügbar bzw. in das neue Farbschema umlackiert. 223 053 war daher noch von Dezember bis Februar als DE2000-02 gekennzeichnet und im blau-weiß-gelben Farbkleid der NOB zu beobachten, zusätzlich hilft der blau-weiße Eurorunner 223 152 der Integro regelmäßig bis zum heutigen Tag bei den täglichen 3 Umläufen mit aus. Inwischen sind aber alle 4 Stammlokomotiven 223 053-055 sowie 223 144 im MRB-Farbschema verfügbar und im Einsatz, so dass der Einsatz der Integro-Lok wesentlich seltener geworden ist.
In der lokalen Presse gab es in den ersten Wochen des Einsatzes massive größtenteils unsachliche Berichterstattungen über das angeblich rückschrittliche Fahrzeugmaterial. Tatsache ist, dass sich die Beförderungsqualität zu den vorher eingesetzten Triebwagen der BR 612 vor allem in Punkto Zustiegsfreundlichkeit nicht verbessert hat. Auch Klimaanlagen finden sich in den Zügen nicht und der Geräuschpegel kann natürlich mit dem akustischen Kofort in modernen Triebwagen nicht mithalten. Offenbar reicht aber allein die Tatsache dass die Wagen aus der ehemaligen DDR stammen aus, um mit Hilfe allerlei an den Haaren herbeigezogener Argumente den neuen Betreiber in Misskredit zu bringen. Völlig vergessen scheinen die auch überaus lauten mit rappliger Neigetechnik und beschränktem Platzangebot „glänzenden“ Triebwagen des CLEX schon nach kurzer Zeit zu sein. Komisch, dass bei unseren bayerischen Nachbarn ganz ähnliche Züge beim ALEX seit vielen Jahren problemlos im Einsatz und akzeptiert sind. Allerdings hat sich die Hysterie inzwischen gelegt,da sich die MRB-Züge über ein Jahr ohne größere Probleme im täglichen Einsatz bewährt haben.

ER20_19

Da am Anfang noch nicht alle vorgesehenen Loks verfügbar und umlackiert waren, half oftmals der „Integro-Runner“ 223 152 mit aus. Hier sehen wir die Lok mit der MRB 74773 am 29.12.15 bei der Überfahrt über die A4 auf dem bekannten Bahrebachviadukt, welches in den ersten Betriebswochen der MRB-Züge einen ziemlichen Fotografenauflauf erlebte.

ER20_21

Auch 223 054, welche zunächst noch die Lackierung der NOB trug und als DE2000-02 nummeriert war, zählte seinerzeit zu den bevorzugten Fotoobjekten. Hier ist die Maschine in der Morgensonne am letzten Tag des Jahres 2015 mit MRB 74729 bei Chemnitz-Borna unterwegs.

ER20_ 10

223 055 trägt schon das MRB Farbkleid und ist am Nachmittag des 30.12.15 mit MRB 74777 in der letzten Sonnenstunde des Tages bei Wittgensdorf oberer Bahnhof in Richtung Chemnitz unterwegs.

ER20_ 10

Hoch hinauf in die Baumwipfel muss man inzwischen, wenn man eine seitliche Totalaufnahme des Bahrebachviaduktes anfertigen will. Vor ein paar Jahren war dies noch problemlos vom Boden aus möglich. DE2000-02 schiebt am Nachmittag des 29.12.15 die MRB 74776 nach Leipzig.

ER20_ 10

Zu einer frequentierten Fotostelle mauserte sich auch eine ganze Weile die lange Gerade bei Herrenhaide. 223 152 der Integro erwischt mit MRB 74775 am Heiligabend 2015 gerade noch die letzte Sonnenlücke auf ihrem Weg nach Chemnitz.

ER20_ 10

DE2000-02 (223 054) rauscht am sonnigen Mittag des Silvestertages 2015 mit MRB 75775 durch den oberen Bahnhof von Wittgensdorf.

ER20_ 10

223 152 der Integro ist am Nachmittag des 29.12.15 mit MRB74777 kurz hinter Wittgensdorf-Mitte auf dem Weg nach Chemnitz Hauptbahnhof.

ER20_ 10

223 054 alias DE2000-02 schiebt am Nachmittag des 31.12.15 MRB 74776 nach Leipzig über das Bahrebachviadukt.

ER20_ 10

Einer der wenigen Tage im Winter 15/16 mit ein wenig Schnee auch im Flachland war der 19.01.16. Auch die Sonne schien den ganzen Tag ungetrübt vom Himmel was für ein Foto von DE2000-02 auf der Geraden bei Obergräfenhain genutzt werden konnte.

ER20_ 10

Der "Integro-Runner" 223 152 folgte einen Umlauf später und wurde am ehemaligen Abzweig der Strecke nach Altenburg unweit von Narsdorf in den letzten Sonnenstrahlen festgehalten.

ER20_ 10

Am 29.01.16 war vom Schnee nichts mehr geblieben, gleichwohl schien wieder die Sonne als 223 152 mit ihrem MRB-Zug in den Narsdorfer Bahnhof einfährt.

ER20_ 10

Der Morgen des 13.02.16 begann noch mit Rauhreifkälte, als 223 144 mit dem Regionalzug nach Chemnitz durch den oberen Wittgensdorfer Bahnhof rauscht.

ER20_ 10

Zwischen Cossen und Burgstädt durchquert die KC-Linie ein Waldgebiet bei Berthelsdorf in einem Einschnitt. Diesen überspannt eine Steinbogenbrücke von welcher am Mittag des 27.02.16 wieder 223 144 mit der MRB nach Chemnitz fotografiert werden konnte.

ER20_ 10

Unermüdlich dreht 223 152 der Integro ihre Runden vor den MRB-Zügen zwischen Leipzig und Chemnitz. Aufgrund von Bauarbeiten bei Leipzig war im April Belgershain die Endstation und die Züge verkehrten mit nur 4 Wagen und Lok in Richtung Leipzig. Dadurch ergab sich am 05.04.16 diese Fotovariante der Narsdorfer Bahnhofsdurchfahrt.

ER20_ 10

Eine schöne Wolkenstimmung bot sich am Abend des 18.04.16 für 223 053 und den Regionalexpress nach Belgershain auf der Geraden bei Obergräfenhain.

ER20_ 10

Schwesterlok 223 054 durcheilt am Nachmittag des 20.04.16 mit ihrem Regionalzug den Bahnhof Cossen.

ER20_ 10

Die unerkannt gebliebene MRB-223 rauscht am Mittag des 02.05.16 an blühenden Obstbäumen der Eisenbahnergartensparte zwischen Chemnitz-Borna und Küchwald vorüber.

ER20_ 10

Seit es Biodiesel gibt, beschert uns der extrem zugenommene Rapsanbau in weiten Teilen Sachsens gelbe Aussichten. 223 152 ist am Nachmittag des 05.05.16 mit der MRB-Leistung nach Chemnitz auf dem Göhrener Viadukt zu beobachten gewesen. Im Hintergrund grüßt der um die 350m hohe Rochlitzer Berg mit seinem Aussichtssturm.

ER20_ 10

Auch der Bahrebachviadukt ließ sich im Mai 2016 von der selten fotografierten Ostseite mit Rapsvordergrund "garniert" umsetzen. So geschehen am Morgen des 10.05.16 mit der MRB nach Chemnitz und einer unerkannt gebliebenen 223.

ER20_ 10

Auch die Integro-223 152 sollte einmal mit blühendem Frühlings-Beiwerk fotografiert werden. Dies gelang am Morgen des 06.05.16 zwischen Chemnitz-Borna und Küchwald.

ER20_ 04

Es ist schon sehr selten geworden, derartige Schneemengen im Leipziger Tiefland anzutreffen. Deshalb musste am Morgen des 17.01.17 die Gunst der Stunde genutzt werden, den Regionalexpress nach Chemnitz im gut ausgeleuchteten Bahnhof Geithain zu fotografieren. 223 054 hatte die Aufgabe die Reisenden zuverlässig ans Ziel zu bringen.

ER20_ 05

Auch am Nachmittag des 21.01.17 ist die selbe Lok bei Obergräfenhain mit einem RE nach Chemnitz in der sonnigen Winterlandschaft unterwegs.

ER20_ 06

Im Januar gab es wohl auch Probleme bei der MRB mit den Steuerwagen. Daher fuhren manchmal 2 Garnituren im "Sandwich-Betrieb". 223 144 und die schiebende 223 055 durcheilen am Mittag des 21.01.17 den Bahnhof Cossen.

ER20_ 07

Eine halbe Stunde später kehrte die Garnitur zurück und wurde hier in den Feldern bei Himmelhartha noch einmal verewigt, 223 055 zieht natürlich jetzt den RE in Richtung Leipzig.

Sondergal 01

Seit dem aufgrund von Bauarbeiten temporär betriebenen Inselverkehr zwischen Chemnitz und Burgstädt im Juli 2017, verkehren bis zum heutigen Tag einige Regionalexpresszüge der MRB mit Lokomotive in Richtung Leipzig. Dies konnte genutzt werden, um am Abend des 06.07.17 ein Foto von 223 053 auf der ehemaligen "Klapperbrücke" in Chemnitz-Furth anzufertigen, welches so nur im Hochsommer und in einem ziemlich schmalen Zeitfenster bei idealem Sonnenstand umgesetzt werden kann.

Sondergal 01

Ende März/Anfang April 2018 konnte man seit zig Jahren wieder Züge mit dem Bahnhof Küchwald im Hintergrund fotografieren, auch wenn man aufgrund des enormen Bewuchses nicht mehr viel davon sieht. Realisierbar ist dieses Motiv nun wieder aufgrund des erfolgten Freischnittes für die Bauvorbereitungen des neuen Citybahn-Haltepunktes am Küchwald. 223 053 eilt am Spätnachmittag des 24.03.18 mit dem RE nach Leipzig am Fotografen vorüber.

Sondergal 01

Am 19. April 2018 hatten sich die Kühe passend in Himmelhartha aufgestellt und der wunderbar blühende Kirschbaum am Bauerngut konnte das Motiv krönen. 223 152 der Integro musste mal wieder als Ersatz für eine defekte Stammlok einspringen und zieht hier ihren RE nach Leipzig.

Sondergal 01

Probleme mit dem Rollmaterial sind auf der Relation Chemnitz-Leipzig wie oben bereits erwähnt an der Tagesordnung. Neben der langfristig angemieteten 223 152 im Integro-Outfit kommen auch hin und wieder andere Wagen mit zum Einsatz. So auch am 06.11.18, als ein ehemaliger National Express-Wagen hinter der Lok eingereiht war, der auch ganz gut zum Lackierungsschema der Lok passt. Das Foto entstand kurz nach der Ausfahrt des Bahnhofes Küchwald.

Sondergal 01

Wenige Tage später am 03.02.19 schneite es dafür wie verrückt. Die Gunst der Stunde wurde für ein Foto von 223 054 vor dem RE6 nach Leipzig genutzt, welcher hier den neu gebauten Citybahn- Haltepunkt am Chemnitzer Küchwald passiert.

Home zurück