Herzlich willkommen bei oehlerfoto.de!

<< Frühlingserwachen 2018 >>

Sondergal 01

Ende März/Anfang April 2018 konnte man seit zig Jahren wieder Züge mit dem Bahnhof Küchwald im Hintergrund fotografieren, auch wenn man aufgrund des enormen Bewuchses nicht mehr viel davon sieht. Realisierbar war dieses Motiv nur aufgrund des erfolgten Freischnittes für die Bauvorbereitungen des neuen Citybahn-Haltepunktes am Küchwald. Inzwischen sind die Baumaßnahmen in vollem Gange und dieser Bereich derzeit nur noch eingleisig befahrbar.223 053 eilt am Spätnachmittag des 24.03.18 mit dem RE nach Leipzig am Fotografen vorüber.

Sondergal 01

Aufgrund von Bauarbeiten auf der Relation Leipzig-Zwickau fanden im Frühjahr 2018 wieder viele Güterzugumleitungen über Chemnitz-Riesa statt. Die zweifarbige 151 138 der HSL rauscht am Abend des 24.03.18 mit einem bunten Containerzug aus Hof durch die Felder bei Chemnitz-Glösa.

Sondergal 01

Am 07.04.18 habe ich es endlich einmal geschafft das fränkische Dieseleldorado rund um Marktredwitz aufzusuchen. Wunschmotiv war unter anderem das Fichtelnaabviadukt bei Neusorg. Da der EZ45360 aus Cheb leider bereits in der Dämmerung eine Stunde vor Plan darüber hinwegrauschte, musste ich dann zwei Stunden warten um den EZ51617 aus Zwickau hier aufnehmen zu können. 232 528 zieht den langen "Mischer" in der Morgensonne über das filigrane Bauwerk.

Sondergal 01

Als nächstes Ziel wurde der Rechenweiher unweit von Reuth bei Erbendorf angesteuert. 223 066 zieht mit dem alex nach Hof an dem Angelgewässer vorüber.

Sondergal 01

Wie es halt leider so ist, wenn man ortsunkundig die Motive ansteuert, verpasste ich bei Oberteich den Containerzug nach Wiesau nur um wenige Sekunden. Somit blieb nur noch der alex aus Hof für dieses Teichmotiv übrig, welchen hier wieder 223 066 gen Süden zieht.

Sondergal 01

Um weitere Pannen zu vermeiden, wurde kurz nach Cheb geschaut, ob denn der EZ45368 bereitsteht. Dem war zum Glück so! Hinter der Lok war aus der Ferne etwas höheres rotes auszumachen. Ich bin natürlich von einem neuen Wagen ausgegangen. Zu meiner Überraschung brachte die leider sehr schmutzige 233 322 die letzte der 6 neuen Skoda-Elloks 102 006 für die Strecke Nürnberg-München mit. Unweit der Ortschaft Brand entstand dieses Foto, im Hintergrund ragt der 633m hohe Kohlberg mit seinem Aussichtsturm empor.

Sondergal 01

Den Abschluss des Fototages bildete diese Aufnahme eines alex-Zuges von Hof nach München, welcher hier von einer unerkannt gebliebenen 223 gerade über das Viadukt bei Oberthölau gezogen wird.

Sondergal 01

Auch der 10.04.2018 war ein herrlicher Frühlingstag, an welchem die Sonne den ganzen Tag aus einem makellos blauen Himmel strahlte. Am Gipszug nach Küchwald gab sich diesmal die saubere 232 209 die Ehre, welche hier unweit der Ortschaft Göhren fotografiert werden konnte.

Sondergal 01

Im Frühjahr 2018 unternimmt DB Systemtechnik bundesweit Messfahrten mit einer neuen Reisezugwagen-Konzeptstudie aus dem Hause Siemens, welche auf den Namen "#see it novo" hört. Der von 182 506 geführte Messzug ist am Nachmittag des 18.04.18 auf Messfahrt von Tharandt nach Chemnitz und wurde hier in Niederwiesa abgepasst.

Sondergal 01

Am 19.04.18 wieder Sonne pur in Sachsen! 233 452 brachte den Donnerstags-Gipsleerzug schon arg verspätet nach Küchwald, daher verschob sich auch die Abfahrt um eine Stunde nach hinten. Dies bot die seltene Gelegenheit den Zug bei der Einfahrt in Cossen abzulichten, denn das Sonnenlicht wandert um 16.00Uhr schon auf die Lokfront der Ludmilla.

Sondergal 01

Bei Himmelhartha gab es ein herrliches Dorfambiente mit blühenden Bäumen und Kühen. Die Kühe wollten aber zunächst nicht in die Nähe der Bäume, somit entstand also "nur"eine Aufnahme mit Kühen, Gipszug und der in der Steigung arbeitenden 233 452.

Sondergal 01

Eine Stunde später beim RE hatten sich die Kühe passender aufgestellt und der wunderbar blühende Kirschbaum konnte das Motiv krönen. 223 152 der Integro musste mal wieder als Ersatz für eine defekte Stammlok einspringen.

Sondergal 01

Und der Fototag war noch nicht zu Ende! Aus dem Vogtland war ein Schotterzug über Chemnitz nach Böhlen angekündigt. 204 022 befuhr 17.34Uhr mit einer fotogenen "blauen Leine" die lange Gerade bei Obergräfenhain.

Sondergal 01

Am 28.04.18 fuhr ein beeindruckender Sonderzug aus Sachsen nach Erfurt. Zwei Züge aus Falkenstein/V. und Markersbach wurden in Zwickau vereinigt und somit zogen 01 509 und 132 334 der EBS einen Zug wie man ihn aus seligen Reichsbahnzeiten in Erinnerung hat. Auch die Bespannungskombination aus Dampf und Diesel war Anfang der 80er Jahre nicht unüblich. Dem wunderbaren Train wurde hier in der Ortslage von Großstöbnitz die Aufwartung gemacht.

Sondergal 01

Da das Wetter viel schöner wurde als angekündigt, ging es noch in die Werdauer Region. Der vorgemeldete Zement wurde mangels Fund einer passenden Fotostelle bei Neumark leider verpasst. Somit blieben noch die 2 samstäglichen VW-Züge als Option. GA52814 überquert das Römertalviadukt bei Steinpleis, gezogen von 185 175. Der Zug in die Gegenrichtung hatte leider Verspätung und somit wurde nach diesem Bild die Heimfahrt angetreten.

Sondergal 01

Am 30.04.18 wollte ich nun endlich auch einmal die 628-Aushilfe bei der Erzgebirgsbahn fotografisch festhalten. 628 597 nach Olbernhau rollt mit Beiwagen 928 voraus frühmorgens in den Bahnhof Hetzdorf ein.

Sondergal 01

Nachmittags sollte unbedingt das Motiv mit der ehemaligen Spinnerei Hohenfichte umgesetzt werden. Damit dies wie gewünscht klappte, musste erstmal etwas Grünschnitt entlang des Gleiskörpers betrieben werden. Aber der Einsatz hat sich meines Erachtens nach gelohnt!

Sondergal 01

Nachdem die letzte in Latzlackierung ehemals für die DB im Einsatz stehende 155 219 (mittlerweile zu Railpool gehörig und von der DB zurückgemietet) bereits unter der Woche den Mittagsgüterzug nach Zwickau brachte, kehrte sie glücklicherweise auch am Samstag den 05.05.18 mit dem VW-Zug GA52811 nach Mosel in sächsiche Gefilde zurück und konnte hier bei der Durchfahrt in Reichenbrand im Bild verewigt werden. Leider ist der optische Zustand der Maschine inzwischen wahrlich keine Freude für das Auge des Betrachters.

Sondergal 01

Am Nachmittag des 05.05.18 konnte auch die 628-Aushilfsleistung im Erzgebirge noch einmal dokumentiert werden. 628 597 hat hier auf dem Weg nach Chemnitz gerade die Ortschaft Falkenau im Flöhatal hinter sich gelassen.

Sondergal 01

Der 6. Mai versprach ein guter Tag auf der RC-Linie zu werden - Traumwetter und interessante Züge! Der Morgen begann mit dem umgeleiteten MEG-Zementzug DGS 88982 von Regensburg nach Rüdersdorf, bespannt mit 143 020 und 077 012, welcher hier in langsamem Tempo durch den Haltepunkt Chemnitz-Süd rollt.

Sondergal 01

Abends ging es dann zum Viadukt Steina bei Waldheim. Dieser lässt sich nur abends von dieser Seite aus fotografieren. Aber wann kommt da auf der RC-Linie schon mal ein Güterzug und das Wetter passt? Also eine äußerst seltene Gelegenheit mit den umgeleiteten Mischgüterzügen nach Zwickau, als Krönung stand auch noch der Raps in voller Blüte! Als erstes befuhr nach gar nicht so langem Warten 189 062 mit dem EZ51089 aus Seddin die schöne Brücke.

Sondergal 01

Danach hieß es sich in Geduld zu üben. Aber das wurde mit Buch lesen gemütlich auf einer ausgebreiteten Decke verbracht, rundum nur Windrauschen und Vogelgezwitscher - einfach herrlich! Nach weit über einer Stunde kam aber die gar nicht eingeplante 110 043 in Diensten der Press mit einem Autoleerzug nach Glauchau oder Gößnitz angerauscht.

Sondergal 01

Nicht mehr lange Warten brauchte ich dann auf den "Engelsdorfer Mischer" EZ51623, welchen 187 115 nach Zwickau zog. So war auch mein erstes Foto einer Lok dieser neuen Baureihe im Kasten und ein herrlicher Frühlingstag neigte sich dem Ende entgegen.

Sondergal 01

Für Abend des 08.05.18 war nach längerer Zeit mal wieder ein von 2 LEG-Ludmillas bespannter Kesselzug nach Bayern angekündigt. Eigentlich hatte ich die Göltzschtalbrücke im Sinn, aber vermehrt aufziehende Wolken beim Blick in Richtung Südwesten ließen mich dann doch umschwenken und an der Einfahrt des Bahnhofes Gößnitz Stellung beziehen. Von der Vorwoche wusste ich, dass auch hier der Raps in voller Blüte steht. Natürlich mit Verspätung tauchte dann schließlich das Objekt der Begierde auf. 232 238 und 232 673 rollen langsam mit dem DGS79302 von Bitterfeld nach Sand Hafen in den Gößnitzer Bahnhof ein.

Sondergal 01

Beim Überqueren des Bahnübergangs sah ich, dass der Zug noch im Gößnitzer Bahnhof steht. Also versuchte ich mein Glück noch einmal hinter Ponitz. Und tatsächlich stand der Zug lange genug, so dass mir ein weiteres Foto des sehenswerten Trains gelang. Im Hintergrund ragt die Ponitzer Kirche empor, in welcher sich eine der weltbekannten Silbermannorgeln befindet.

Home zurück