Herzlich willkommen bei oehlerfoto.de!

V100 - Sonderfahrten

V100_06

Am 09.06.07 zog die 204 347 der MTEG den Museumszug des SEM Chemnitz zu einer Sonderfahrt in den Spreewald. Hier sieht man den Zug bei der Durchfahrt
in Chemnitz-Hilbersdorf, wo er gerade das ehemalige Befehlsstellwerk des Rbf Hilbersdorf passiert.

V100_04

Zur jährlich stattfindenden Olbernhauer Radtour setzt das SEM Chemnitz zusammen mit der Erzgebirgsbahn stets einen Sonderzug ein, welcher die Teilnehmer von
Chemnitz Hbf nach Olbernhau und zurück befördert. So auch am 19.08.07, als der von 112 646 gezogene Zug im Flöhatal bei Falkenau unterwegs ist.

V100_05

Am Nachmittag konnte dann 112 646 nochmals in Falkenau bei der Rückfahrt aus Olbernhau abgelichtet werden.

V100_30

Am 14.06.08 bespannte 202 646 der Erzgebirgsbahn den SEM-Sonderzug ins thüringische Lobenstein. Hier passiert der Zug Stellwerk 1 bei der
Einfahrt in den Hauptbahnhof von Chemnitz.

V100_32

Am Morgen des 17.08.08 verlässt 202 646 mit dem Museumszug des SEM den Hbf Chemnitz in Richtung Olbernhau.

V100_33

Auf der Rückfahrt am Nachmittag entstand diese Aufnahme bei der Ausfahrt aus dem Bf Hetzdorf mit seinem bekannten Viadukt.

V100_40

Am Sonntag den 16.08.09 bespannte 202 646 der Erzgebirgsbahn wieder den alljährlichen Sonderzug zur Olbernhauer Radtour. Hier wurde die Rückfahrt am
Nachmittag vor der Kulisse der Ortschaft Falkenau im Flöhatal bildlich festgehalten.

V100_44

Die wieder im DR-Farbschema lackierte 112 708 der RISS, bespannte am 31.10.09 den Belziger Bag-Wagenzug zur ersten Sonderfahrt des neuen Vereins
Eisenbahnnostalgie Chemnitz-Erzgebirge nach Schwarzenberg. Hier ist der Zug im herbstlich bunten Zwönitztal bei Kemtau unterwegs.

Sondergal03

112 565 der PRESS bespannte am 29.11.10 den Adventssonderzug des SEM Chemnitz nach Cranzahl. Hier ist der Zug als Leerfahrt vom SEM zum Chemnitzer
Hauptbahnhof unterwegs und wurde bei der Ausfahrt aus Niederwiesa fotografisch festgehalten.

V100_46"

Der gleiche Zug befährt hier später die Zschopaubrücke an der Aue am Ortseingang von Zschopau.

V100_54

Am 05.02.12 überführte 112 565 der PRESS die Wagen einer vorabendlichen Charterfahrt zurück zum VSE nach Schwarzenberg. So konnte ich ein schon lange
gehegtes Wunschmotiv umsetzen – die große Kurve hinter Dittersdorf im Zwönitztal, bei schönster Nachmittagssonne hoch oben vom Waldrand aus fotografiert.
Dies ist erst möglich, seit die Böschung für die Sanierung der Zwönitztalstraße vor ein paar Jahren großzügig abgeholzt wurde.

V100_55

In Thalheim legte der Zug dann einen einstündigen Zwischenstopp ein, der von den zahlreichen Fotografen für eine Bahnhofsaufnahme des Zuges genutzt wurde.

V100_56

In Dorfchemnitz, oberhalb des Sägewerkes Weber, wurde die letzte Aufnahme des Tages getätigt, zum Glück lugte die Sonne noch etwas durch die inzwischen
zahlreichen Wolken.

Sondergal03

Am 19.07.14 bespannte erstmals 112 565 der Pressnitztalbahn die Züge der Erzgebirgischen Aussichtsbahn. Mit dem ersten Zug des Tages ist die erwähnte Maschine bei Raschau in Richtung Annaberg unterwegs.[M]

Sondergal03

Das nächste Foto entstand auf der bekannten Schnwimmbadbrücke in Markersbach.

Sondergal03

Hinter Waltersdorf konnte der Museumszug vor der Kulisse des Scheibenberges in voller Länge auf den Chip gebannt werden.

Sondergal03

Erstmals wurde bei der EAB als Ziel der Bahnhof von Cranzahl angesteuert. Attraktion dieser Fahrten waren die Parallelausfahrten mit der Fichtelbergbahn in Cranzahl. 99 786 sorgt hier für mächtig Dampf beim "Rennen" gegen die V 100.

Sondergal03

Bei herrlichem Sommerwetter konnte an diesem Tag auch der Markersbacher Viadukt fotografisch in Szene gesetzt werden.

Sondergal03

112 565 der Pressnitztalbahn war anlässlich des 125jährigen Bestehens der Bahnstrecke Schwarzenberg - Annaberg-Buchholz mit einem nicht wirklich passenden ehemaligen DR-DB-Wagenmix im Sonderzug-Einsatz. Hier rollt sie am späten Vormittag über die obere der beiden Markersbacher Ortsbrücken talwärts.[M]

Sondergal03

Etwas später kehrte sie zurück und konnte nach der Ausfahrt aus dem Bahnhof Markersbach fotografiert werden.
Home zurück