Herzlich willkommen bei oehlerfoto.de!

<< Baureihe 265 - die "große Gravita" >>

Sondergal 01

Die nagelneu ausgelieferte 265 019 steht am sonnigen Nachmittag des 16.08.13 mit der Übergabe aus dem Tanklager Rhäsa im Bahnhof Nossen für die Rückfahrt nach Riesa bereit.

Sondergal 01

Kurze Zeit später überquert sie mit ihrem kurzen Train hinter Niederstriegis die Freiberger Mulde.

Sondergal 01

Am Nachmittag des 11.01.14 war es leider vorbei mit dem Sonnenschein. Daher habe ich ein Motiv gewählt, was sich sowieso mit Sonnenschein kaum bis gar nicht vernünftig umsetzen lässt. 265 008 passiert mit dem Leergips GB60762 nach Küchwald den Hp Chemnitz-Borna im Schleichgang, weil das ESig für Küchwald auf Halt stand.

Sondergal 01

Nachdem die Citybahn nach Burgstädt durch war, konnte der Zug seine Fahrt fortsetzen und wurde hier ein zweites Mal kurz vor der Einfahrt zum Bahnhof Küchwald abgelichtet.

Sondergal 01

Als die beiden Gravitas 265 021 und 013 den Gipszug GB60761 am 25.02.14 arg verspätet bei Obergräfenhain westwärts ziehen, hatte sich die Sonne leider schon "schlafen gelegt".

Sondergal 01

Der 15.11.14 war ein Bilderbuch-Herbsttag! 265 020 hatte an diesem Tag die Aufgabe den Gipsleerzug nach Küchwald zu befördern und konnte dabei bei der Überfahrt über die A4 bei Chemnitz-Heinersdorf beobachtet werden.

Sondergal 01

Kurz nach Weihnachten 2014 gab es den ersten Schnee. Im Winter werden bei kalten Temperaturen oft offene Vierachser statt der üblichen Talns für den Gipstransport eingesetzt. Zum ersten Mal konnte ich aber Wagen der Gattung Eas statt der sonst immer verwendeten Eanos-x dokumentieren. 265 019 und 265 021 ziehen am 30.12.14 mit der langen Wagenschlange bei Chemnitz-Borna durch die verschneite Winterlandschaft.

Sondergal 01

Am wunderschönen vorfrühlingshaften 14.02.15 hatte 265 019 Dienst am "Gips" und brummt hier zwischen Cossen und Burgstädt durch den Wald bei Berthelsdorf.

Sondergal 01

Und eine Woche später am 21.02.15 klappte es noch einmal mit Sonnenschein, als 265 008 mit GB 60762 bei Chemnitz-Borna langsam in den Zielbahnhof einrollt.

Sondergal 01

Am 17.03.15 konnte nach der Arbeit und einer kurzen sportlichen Autofahrt über die A72 noch der Küchwaldgipszug bei Himmelhartha abgepasst werden.

Sondergal 01

Am Nachmittag des 27.10.15 passieren 265 014 und 013 mit dem vollen Gipszug des HKW Chemnitz-Nord den Bahnübergang vor dem Haltepunkt Wittgensdorf-Mitte.

Sondergal 01

Anonym blieben für mich die beiden 265, welche am Nachmittag des 29.12.15 den Gipszug aus Küchwald über das Bahrebachviadukt gen Großkorbetha ziehen.

Sondergal 01

Am 19.01.16 überzog eine dünne Schneeschicht das Flachland bei Obergräfenhain, durch welches 265 002 und 014 den Gipszug aus Küchwald in Richtung Großkorbetha zogen.

Sondergal 01

Anfang April 2016 war die Welt für die Baureihe 265 scheinbar noch in Ordnung. 265 013 und 019 ziehen am Nachmittag des 05.04.16 den dienstäglichen Gipszug Küchwald-Großkorbetha durch den Haltepunkt Wittgensdorf-Mitte. Kurz darauf wurden die großen Gravitas aufgrund wohl gravierender technischer Probleme vorübergehend bundesweit aus dem Betrieb genommen.

Sondergal 01

Eine Stunde nach Planzeit verließ am 14.02.17 endlich auch 265 019 mit dem "Dienstags-Gipszug" nach Großkorbetha den Bahnhof Küchwald, aufgrund der Frostgefahr kamen wieder offene Ealos-Wagen zum Einsatz.

Sondergal 01

Am 30.10.17 habe ich unter anderem mich dem Regelverkehr um Nossen gewidmet. 265 020 schiebt hier den ersten Kesselzug des Tages nach Rhäsa nach und überquert dabei gerade die Muldebrücke in Nossen.

Sondergal 01

Nach kurzem Halt im Bahnhof wurden die "Löffel" gezogen und 265 008 verlässt an der Zugspitze das Nossener Bahnhofsareal...

Sondergal 01

...weiterhin unterstützt von der schiebenden 265 020 am Zugschluss.

Home zurück